Schlüsselnotdienst Frankfurt

Angemessene Preise für eine Türöffnung

Preis

Doch was ist überhaupt ein angemessener Preis für eine Türöffnung? Das hängt natürlich davon ab, was genau gemacht werden muss, aber für den Bereich der häufigsten Dienstleistung: Für das Öffnen einer nur ins Schloss gefallenen Tür gelten Preise zwischen rund 60 und 120 Euro als angemessen. Abhängig davon, wann der Schlüsseldienst anrücken muss. Natürlich werden am Wochenende oder in der Nacht eher höhere Kosten anfallen als tagsüber in der Woche. Beim SOS Schlüsseldienst in Frankfurt fallen bei Einsätzen im Stadtgebiet auch keine Anfahrtskosten extra an, sondern die oben genannte Preisspanne beinhaltet bereits die Kosten einer Anfahrt. Hier erkennt man deutlich den Unterschied zu den schwarzen Schafen der Branche: ca. 60 Euro bei einem seriösen Schlüsseldienst gegenüber mehreren Hundert bis über 1000 Euro bei schwarzen Schafen der Branche.

Bei komplexen Schlossöffnungen (abgeschlossene Türen) kommt es wesentlich auf das verbaute Schloss an. Häufig kann es zerstörungsfrei geöffnet werden, wodurch dann kein neues Schloss eingebaut werden muss. Wer ein neues Schloss einbauen lassen will, hat die Wahl zwischen einem preiswerten (dann aber auch leicht von Dieben zu öffnenden) Schloss im zweistelligen Eurobereich bis hin zu Hochsicherheitsschlössern, die im unteren dreistelligen Bereich liegen. Diese sind dann mit den gängigen Aufbruchsmittel nicht mehr für Einbrecher zu knacken, was Ihnen die allermeisten Einbrecher schon einmal vom Leib hält.

Kosten werden vorher transparent genannt

Bei einem seriösen Schlüsseldienst werden Ihnen die Kosten einer Türöffnung vorher transparent genannt. Genannte Festpreise werden dann auch eingehalten. Dazu müssen die Parameter bekannt sein und die Schilderung mit der Realität übereinstimmen. Eine einfache Wohnungstür, die nur ins Schloss gefallen ist, ist einfacher und schneller zu öffnen als eine Hochsicherheitstür, die mehrfach verschlossen wurde und über mehrere Verriegelungspunkte verfügt.

Keine Sonderkosten akzeptieren

Wer einen seriösen Schlüsseldienst beauftragt, mit dem er am Telefon einen Festpreis vereinbart hat, weiß genau, welche Kosten für die Türöffnung auf ihn zukommen. Etwaige Zusatzkosten, die erfinderische schwarze Schafe der Branche dann gerne nach der Öffnung addieren, sollten Sie nicht zahlen, dies könnten z.B. sein:

  • Sofortzuschlag
  • Bereitstellungszuschlag
  • Spezialwerkzeugkosteneinsatz

Oder ähnlich abenteuerliche Formulierungen. Das Amtsgericht Frankfurt urteilte bereits in 2006, dass Zuschläge bei Schlüsseldiensten nur außerhalb der üblichen Arbeitszeit verlangt werden dürfen (Nachtzuschlag oder Wochenendzuschlag o.ä.). Alles andere sollten Sie auch nicht bezahlen. Seriöse Schlüsseldienst-Anbieter in Frankfurt werden Ihnen das auch nicht berechnen. Bei SOS Schlüsseldienst Frankfurt werden die vorher genannten Kosten auch nach Öffnung eingehalten.

Datenschutz
SOS Schlüsseldienst Frankfurt, Besitzer: Soufian Seffar (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl:
Datenschutz
SOS Schlüsseldienst Frankfurt, Besitzer: Soufian Seffar (Firmensitz: Deutschland), würde gerne mit externen Diensten personenbezogene Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: